Brutto - Netto kennen Sie aus Ihrer Gehaltsabrechnung?

So ähnlich ist es auch mit den Versicherungen die Sie abschließen.

Während bei Ihrem Einkommen auf Ihrer Gehaltsabrechnung beiträge für die Kirche, gesetzlichen Versicherungen oder die Lohnsteuer abgezogen werden, bevor das Geld endlich auf Ihrem Konto landet, so ähnlich ist es auch bei Versicherungen bzw. Finanzanlagen und Altersvorsorgeverträgen.

Da geht kein Geld an die Kirche oder an die gesetzliche Versicherung – nein. Aber ein Anteil geht als Verwaltungspauschale ab, die bei großen Konzernen ganz selbstverständlich anfallen. Schließlich haben diese Konzerne Mitarbeiter, Systeme und viele weitere laufenden Kosten die neben dem Verwaltungsaufwand für Ihren Vertrag parallel bestehen und gedeckt werden sollten. Sie erweben also eigentlich Brutto-Tarife. Die Beiträge die Sie einzahlen können gar nicht 1:1 in Ihre Versicherung mit einfließen.

Anders ist das bei den Nettotarifen von Nettokonzept.
Konzernunabhängigkeit bedeutet eben neben der größeren Angebotsauswahl eben auch einen viel geringeren Kostenaufwand. Und das macht Nettokonzept zu Ihrem Vorteil!

Wir bieten Ihnen

Kranken- und Krankenzusatzversicherung
Hausrathversicherung
Haftpflicht und KFZ-Versicherung
Rechttschutzversicherung
effektive Finanzanlagen
lohnende Altersvorsorgeverträge
sogar Tierschutzversicherung

…zu Nettopreisen!

Gleichzeitig leben wir modern .
Neben einer persönlichen Beratung vor Ort in unseren Büro oder auch bei Ihnen (Umkreis Köln) bieten wir Ihnen eine professionelle online Beratung via Video-Telefonat.

Alle Verträge die Sie mit uns abgeschlossen haben und die wir für Sie verwalten können Sie gleichzeitig ganz einfach immer mit dem Smartphone über unsere eigene App einsehen.

Versichern war noch nie so simpel, kostengünstig und modern.

Damit Versicherungen und Finanzanlagen endlich transparent werden und Spaß machen können – Nettokonzept.

Melden Sie sich jetzt für ein Beratungsgespräch

Eine neue Möglichkeit, sich günstiger zu versichern ist es, bei Versicherungen Nettotarife zu vereinbaren oder die Möglichkeit nutzen Ihren bestehenden und sehr Kostenintensiven Vertrag in einen preiswerten Nettovertrag zu wandeln.

Wenn Versicherungen Nettotarife anbieten, entfällt die Provision für den Versicherungsvermittler.

Diese wird üblicherweise in die Versicherungsbeiträge einberechnet und beträgt einen bestimmten Prozentsatz des Wertes der Versicherung.Zusätzlich kommen bei den sogenannten Bruttoverträgen ernorme Abschluss und Verwaltungskosten auf den Kunden zu.

Der Abschluss auf Provisionsbasis ist in Deutschland bisher die übliche Form der Versicherungsvermittlung. Bei Versicherungen Nettotarife anzubieten, ist eine relativ neue Entwicklung, die noch einen vergleichsweise kleinen Marktanteil hat. Das könnte sich aber ändern, denn wer bei Versicherungen Nettotarife findet, kann erheblich sparen. Gerade bei langfristigen und hochwertigen Versicherungsverträgen hat die Provision beziehungsweise die gesammten Abschluss und Verwaltunskosten einen spürbaren Anteil an der zu zahlenden Gesamtsumme.

Ihre Vorteile von Nettotarifen!

  • Strikte Trennung von Beratungs- und Vermittlungsleistung
  • Hohe und objektive Beratungsqualität
  • Ausschließlich Ihren Bedürfnissen und Zielen verpflichtet
  • Keine versteckten Provisionen und Aufschläge
  • Konkurrenzlose Versicherungsprämien unter Beachtung des Leistungspakets
  • Geringe und transparente Verwaltungsgebühren
  • Beste Renditen Aussichten und Ertragschancen
  • Transparent und effizient
  • Unabhängig und fair
  • Zukunftsorientierte Beratungsform
  • Langfristiges Vertrauensverhältnis
  • Anpassung Ihrer Produkte an unterschiedliche Lebenssituationen
  • Verlässliche Prüfung Ihrer bestehenden Anlagen/oder Anlagevorschlägen
  • Berücksichtigung steuerlicher Aspekte
  • Analyse, Änderung oder Erweiterung Ihrer bestehenden Vorsorgesituation